Kommen Cosette und Marius zusammen?
Kommen Cosette und Marius zusammen?
Anonim

In 16. Februar von 1833, Marius und Cosette sind verheiratet. Am nächsten Morgen erzählt Valjean Marius von seine Kriminalgeschichte. Das führt zu Marius zu glauben, dass Valjean gefährlich ist, und bittet ihn, ihn zu verlassen und Cosette. Valjean möchte nicht dauerhaft getrennt sein von Cosette, so Marius gewährt ihm jeden Abend Besuch.

Ebenso fragen die Leute, was mit Cosette am Ende von Les Miserables passiert?

Bei der Ende aus dem Buch, Cosette findet heraus, dass Valjean im Sterben liegt und rennt zu seinem Bett, um ihm zu sagen, wie sehr sie ihn liebt, bevor er stirbt. Dann stirbt er.

Außerdem, wer liebt Marius in Les Miserables?

Marius Pontmercy
Geboren 1810
Familie Luc-Esprit Gillenormand (Großvater) Georges Pontmercy (Vater) Mme Gillenormand-Pontmercy (Mutter) Mlle Gillenormand (Tante) Theodule Gillenormand (Cousine)
Beziehungen Cosette Pontmercy (Ehefrau)
Job Mitglied von Les Amis de l'ABC Rechtsanwalt Autor

Verliebt sich Jean Valjean außerdem in Cosette?

Während dieses ganzen Teils, Valjean und Cosette sind unbenannt, da die Aktion aus der Sicht von Marius Pontmercy gesehen wird. Sie werden nur als Vater und Tochter beschrieben, die Marius bei seinen täglichen Spaziergängen im Jardin du Luxembourg auffällt. Er ignoriert sie zuerst, aber später er und Cosette verliebt sich.

Wer ist der Vater von Fantines Baby?

Félix Tholomyès. Félix Tholomyès ist die Geliebte von Fantine und der leibliche Vater von Cosette, obwohl dies im Musical nie erwähnt wurde.

Beliebt nach Thema