Wie lange dauert die Vorbereitung auf den Bikini-Wettbewerb?
Wie lange dauert die Vorbereitung auf den Bikini-Wettbewerb?
Anonim

etwa drei bis fünf Monate

Welchen Körperfettanteil haben Bikini-Konkurrenten dabei?

Die durchschnittliche amerikanische Frau ist 25-31% Körperfett nach dem American Council on Exercise. Weibliche Sportler sind in der Regel 14-21% Körperfett. EIN Bikini-Konkurrent liegt irgendwo zwischen 8-13% Körperfett. Als allgemeine Faustregel für Frauen gilt, um 6-Pack-Bauchmuskeln zu zeigen, die Körperfett Niveau muss <13 % sein.

Man darf sich auch fragen, was soll ich von meinem ersten Bikini-Wettbewerb erwarten? Sechs Dinge, die für Ihren ersten Wettbewerb unerlässlich sind

  • Motivation, Disziplin, Fokus und Ausdauer.
  • Ein Support-Team.
  • Ein Coach oder Personal Trainer.
  • Ein Fitnessstudio, in dem Sie trainieren können.
  • Schuhe zum Üben.
  • Ein Posing-Coach.
  • Persönliche Ressourcen.
  • Entscheiden Sie, dass Sie konkurrieren möchten.

Wie bereitet man sich vor diesem Hintergrund auf einen Bikini-Wettbewerb vor?

Gesunde Vorbereitung auf einen Bikini-Wettbewerb

  1. Steigern Sie Ihren Stoffwechsel außerhalb der Saison. Der beste Rat, den ich je bekommen habe, war, meinen Stoffwechsel in der Nebensaison aufzubauen.
  2. Vermeiden Sie drastische Einschnitte in der Ernährung.
  3. Bleib dran.
  4. Vorbereitung des Essens.
  5. Ihre Ausbildung.
  6. Holen Sie sich genug Ruhe.
  7. Vermeiden Sie Binges.
  8. Versuchen Sie es mit einem Trainer.

Bei welchem ​​Körperfett zeigen die Bauchmuskeln?

Der von der NSCA zertifizierte Personal Trainer, Chiropraktiker und Inhaber von Movement Upgraded Ryan Hosler sagte, dass bei Männern zwischen sechs und 17 Prozent liegen Körperfett, Ihre Abs sollte deutlich sichtbar sein. Bei Frauen liegt die Spanne bei 14 bis 24 Prozent Körperfett.

Beliebt nach Thema