Inhaltsverzeichnis:

Wie entleeren Sie Ihren Pool?
Wie entleeren Sie Ihren Pool?
Anonim

So entleeren Sie einen Pool mit einem Patronenfilter

  1. Abschalten das Pumpe.
  2. Gehe zu das Rückseite das filtern und abschrauben der Abfluss Stecker.
  3. Dreh dich das wieder aufpumpen und lassen das Wasser läuft bis es reicht das punkt wo du hin willst abtropfen lassen Wasser aus.
  4. Dreh dich das wieder abpumpen und aufsetzen das wieder einstecken der Abfluss Stecker.

Die Frage ist auch, wie entleere ich meinen Pool für den Winter?

Bereiten Sie Ihr Schwimmen vor Pool für den Winter schließen um entleeren Ihr Wasserstand auf 4" unter Ihrem Skimmer. Wenn Sie Ihrem Filtersystem einen Rückspülschlauch hinzufügen, können Sie ablassen ohne zusätzliche Ausrüstung. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Filter vorher richtig rückspülen entleeren um Schmutz aus Ihrem Filtersystem zu entfernen.

Wie viel kostet es, einen Pool zu entleeren? Zum Becken bei hartnäckigen Flecken oder anderen Problemen, die es haben ausgelaugt, gereinigt, mit Säure oder Chlor gewaschen und dann mit frischem Wasser und Chemikalien befüllt Kosten bis $150-$800, je nach Größe des Schwimmbad, die erforderliche Reinigungsmenge und ob das Filtersystem gespült werden muss.

Ähnlich kann man sich fragen, wie entleert man einen Pool ohne Pumpe?

So leeren Sie einen Pool ohne Pumpe

  1. Legen Sie ein Ende eines Wasserschlauchs in den Pool.
  2. Bringen Sie das andere Ende des Schlauchs dorthin, wo das Wasser ablaufen soll.
  3. Saugen Sie das Wasser aus dem Pool, indem Sie Ihren Mund auf das Ende des Schlauchs legen und wiederholt saugen, bis Wasser austritt.

Wie entleere ich meinen oberirdischen Pool?

Sie benötigen lediglich eine mittelgroße Wasser- oder Vakuumpumpe

  1. Rollen Sie den Ansaugschlauch der Pumpe so ab, dass er die Mitte des Beckens erreicht (oder so nah wie möglich daran) und tauchen Sie ihn in das Becken ein.
  2. Platzieren Sie den Auslassschlauch so, dass das austretende Wasser den Bereich nicht überschwemmt, sondern vom Pool weg abläuft.
  3. Trocknen Sie Ihre Hände gründlich ab.

Beliebt nach Thema