Warum ist die Flut in Bay of Fundy so hoch?
Warum ist die Flut in Bay of Fundy so hoch?
Anonim

Der wichtigste Effekt ist die Resonanz - die Gezeiten sind hoch in dem Bucht von Fundy weil die größe der Bucht ist genau richtig, um dem natürlichen Gravitationsschubzyklus des Mondes zu entsprechen, der die Gezeiten. Viele Konten im Web weisen die hohe Gezeiten reichen bis zur Form des Bucht.

Hat die Bay of Fundy außerdem die höchsten Gezeiten der Welt?

Die höchste Flut in der Welt ist in Kanada. Die Höchste Gezeiten der Welt können finden Sie in Kanadas Bucht von Fundy bei Burntcoat Head in Nova Scotia. Die höchste Gezeiten in den Vereinigten Staaten kann in der Nähe von Anchorage, Alaska, gefunden werden, mit Gezeiten reicht bis zu 40 Fuß.

Außerdem, wo sind die Fluten in der Bay of Fundy? Kais entlang der Fundy Küste in New Brunswick (St. Andrews, Alma und St. Martins) und Nova Scotia (Advocate, Parrsboro, Walton on the Noel Shore und Halls Harbour) sind gute Standorte für ansehen extrem vertikal Gezeiten.

Wenn man dies berücksichtigt, wie stark ändern sich die Gezeiten in der Bay of Fundy?

Die Höhe des Gezeitenunterschieds reicht von 3,5 Metern (11 Fuß) entlang der Südwestküste von Nova Scotia und nimmt stetig zu, wenn das Hochwasser die 280 km (174 Meilen) Küstenlinie hinauf zur Spitze des Bucht wo, im Minas-Becken, die Höhe der Flut kann erreichen Sie unglaubliche 16 Meter (53 Fuß).

Was ist der Unterschied zwischen Ebbe und Flut in der Bay of Fundy?

Unter typischen Bedingungen, Flut an der Spitze (der am weitesten im Landesinneren gelegene Teil) der Bucht von Fundy ist bis zu 17 Meter (ca. 56 Fuß) höher als Ebbe. Während der Ebbe, ein Großteil der Cobequid Bucht wird freigelegt und die Landschaft scheint sich von einem Bucht in einen breiten Kanal geflochtener Flüsse.

Beliebt nach Thema