Wann waren die Raiders im Super Bowl?
Wann waren die Raiders im Super Bowl?
Anonim

1984

Die Leute fragen auch, in welchen Jahren sind die Raiders zum Super Bowl gegangen?

Die Raider habe drei gewonnen Super Bowl Meisterschaften (1977, 1981 und 1984), eine Meisterschaft in der American Football League (AFL) (1967) und vier Titel in der American Football Conference (AFC).

Abgesehen davon, wo haben die Raiders ihre Super Bowls gewonnen? Die Raider besiegte die Wikinger mit 32-14 to gewinne ihre Erste Super Bowl. Das Spiel wurde am 9. Januar 1977 im Rose gespielt Schüssel in Pasadena, Kalifornien.

Gegen wen haben die Raiders dann im Super Bowl verloren?

Die Buccaneers besiegten die Raider mit der Punktzahl 48–21, punktgleich mit Super Bowl XXXV für den siebtgrößten Super Bowl Siegesvorsprung und ihr erster Sieg überhaupt Super Bowl.

Wie hießen die Oakland Raiders ursprünglich?

Geschichte der Oakland Raiders. Das professionelle American-Football-Team jetzt bekannt als das Las Vegas Raider gespielt in Oakland, Kalifornien als die Oakland Raiders von 1960 bis 1981 und erneut von 1995 bis 2019, bevor er nach Las Vegas, Nevada, umzog.

Beliebt nach Thema