Wie funktioniert das Munsell-Farbsystem?
Wie funktioniert das Munsell-Farbsystem?
Anonim

Die Munsell-Farbsystem ist ein Farbsystem das spezifiziert Farben basierend auf drei Farbe Maße, Farbton, Wert und Farbsättigung (Unterschied von Grau bei einem gegebenen Farbton und Leichtigkeit). Die System besteht aus einem unregelmäßigen Zylinder, durch den die Werteachse (hell/dunkel) nach oben und unten verläuft, da tut die Erdachse.

Wie funktioniert die Munsell-Farbkarte?

In dem Munsell System wird der Wert mit einer Zahl angegeben, d. h. 2, 4, 6 usw. Die Werteskala verläuft vertikal und bewegt sich in absteigender Reihenfolge vom hellsten (oben) zum dunkelsten (unten), sodass eine 2 dunkler als eine 6 ist. Chroma gibt an, wie schwach oder stark a. ist Farbe.

Ebenso, was ist die Munsell-Bodenfarbkarte? Die Munsell Bodenfarbkarten ist eine kostengünstige Möglichkeit, die Art der Boden die in einem bestimmten Bereich vorhanden ist. Das Buch ist so eingerichtet, dass Benutzer Bodenfarbe Auswertungen im Feld schnell und einfach.

Zu wissen ist auch, wie viele Farben das Munsell-System enthält.

Jeder horizontale Kreis Munsell unterteilt in fünf Hauptfarbtöne: Rot, Gelb, Grün, Blau und Violett, zusammen mit 5 Zwischenfarbtönen (z. B. YR) auf halbem Weg zwischen benachbarten Hauptfarbtönen.

Was ist Farbwert?

Wert ist definiert als die relative Helligkeit oder Dunkelheit von a Farbe. Es ist ein wichtiges Werkzeug für den Designer/Künstler, da es Form definiert und räumliche Illusionen erzeugt. Kontrast von Wert trennt Objekte im Raum, während Abstufung von Wert schlägt Masse und Kontur einer zusammenhängenden Fläche vor.

Beliebt nach Thema