Was ist Equia Forte?
Was ist Equia Forte?
Anonim

EQUIA Forte ist ein Glas-Hybrid-Material, das die neueste Innovation in den Glasionomer- und Harztechnologien von GC darstellt EQUIA Forte Fil und EQUIA Forte Mantel, in Synergie arbeitend. Zusammen bilden sie ein stärkeres, überlegenes hinteres Bulk-Fill-Material.

Ist Equia Forte dementsprechend lichthärtend?

EQUIA Forte Mantel wird mit Pinsel aufgetragen und lichtgehärtet zu einem hochverschleißfesten, selbstklebenden Laminat, das eine glatte, versiegelte Oberfläche mit bemerkenswerter Festigkeit und beeindruckender Verschleißfestigkeit bietet.

Wissen Sie auch, wie Sie eine Fujifilm 2 LC verwenden? Legen Sie das gemischte Fuji II LC in den Hohlraum. Lichthärten, trimmen und fertig stellen. Verwenden Sie Fuji II LC B. als Basis oder Liner, um marginale Leckagen zu verhindern, eine hervorragende Fluoridfreisetzung zu bieten und Empfindlichkeit zu beseitigen. Kavität vorbereiten, GC Cavity Conditioner für 10 Sekunden auftragen und spülen.

Was ist Equia in diesem Zusammenhang?

EQUIA ist ein einzigartiges Restaurationssystem für ästhetische und wirtschaftliche Seitenzahnversorgungen mit beeindruckenden Stärken auf allen Ebenen. Die EQUIA System vereint EQUIA Fil, eine neue Generation von Glasionomeren, und EQUIA Coat, ein hochgefülltes Harzbeschichtungsmaterial, das die Glas-Ionomer-Technologie auf die nächste Stufe hebt.

Ist Fuji 2 lichtgehärtet?

Hell-geheilt Glasionomer-Restaurationsmittel. Klinisch geprüft Fuji II LC-Restauration bietet Ihnen alle Vorteile eines herkömmlichen Glasionomers - plus wichtige Fortschritte wie Dual Aushärtung, sofortiges Finishing und herausragende Ästhetik. Mit seiner einfachen, zeitsparenden Technik ist es die ideale Lösung für viele Indikationen.

Beliebt nach Thema