Wer hat die Olympischen Spiele 2016 im Volleyball gewonnen?
Wer hat die Olympischen Spiele 2016 im Volleyball gewonnen?
Anonim

Es wurde in Rio de Janeiro, Brasilien vom 7. bis 21. August 2016. Brasilien gewonnen die Goldmedaille nach einem 3-0 gewinnen über Italien. Die Vereinigten Staaten besiegten Russland 3-2 to gewinnen die Bronzemedaille.

Volleyball Bei der 2016 Sommer Olympia – Herrenturnier.

Herren Volleyball bei den Spielen der XXXI. Olympiade
Datum 7.–21. August
Konkurrenten 144 aus 12 Nationen
Medaillengewinner
Brasilien Italien Vereinigte Staaten

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, wer die Olympischen Spiele im Volleyball der Frauen 2016 gewonnen hat?

Kerri Walsh Jennings und die Vereinigten Staaten gewonnen das Damen Strand Volleyball-Gold Medaille in den letzten drei Olympia, aber der Sport hat am Mittwoch einen neuen Champion gekrönt 2016 Rio Spiele.

Welches Land gewann die erste Goldmedaille im Hallenvolleyball der Frauen bei den Olympischen Spielen? Die Sowjetunion gewonnen ein Medaille sowohl bei den Herren als auch bei Damen Wettbewerb bei der Erste fünf Olympia das enthielt Volleyball, einschließlich der Männer Goldmedaille in Tokio. Die Japaner Damen Mannschaft gewonnen das Gold bei der Einweihung Olympischer Volleyball Wettbewerb und Silber bei den folgenden beiden Spielen.

Zu wissen ist auch, wer zuletzt Volleyball bei den Olympischen Spielen gewonnen hat?

Zusammenfassung der Ergebnisse

Jahr Gastgeber Spiel um die Goldmedaille
Silbermedaillengewinner
2008 Einzelheiten Peking Brasilien
2012 Einzelheiten London Brasilien
2016 Einzelheiten Rio de Janeiro Italien

Wer hat die meisten Goldmedaillen im Volleyball?

Die Sowjetunion

Beliebt nach Thema