Wie funktioniert ein Tapcon?
Wie funktioniert ein Tapcon?
Anonim

Tapcon Mauerwerksschrauben sind für leichte Befestigung gemacht. Sie sind hergestellt mit speziellen Gewinden, die Wille in ein vorgebohrtes Loch in Mauerwerk wie Beton, Betonblock und Ziegel einschrauben. Diese Schrauben werden in das Material eingebettet, indem die Gewinde durch das das Loch umgebende Material „geklopft“werden.

Wie verwendet man diesbezüglich einen Tapcon?

Installationsschritte:

  1. Bohren Sie mit einem Bohrhammer und einem Hartmetallbohrer der richtigen Größe für den von Ihnen verwendeten Betonschraubendurchmesser ein Loch in das Grundmaterial.
  2. Reinigen Sie das Loch von allen Ablagerungen.
  3. Führen Sie das spitze Ende der Tapcon®-Betonschraube durch die Befestigung und in das Loch im Untergrund.

Zweitens, sind Tapcon-Schrauben gut? Für alle die nicht wissen was TapCons sind: sie sind Mauerwerk Schrauben die ein vorgebohrtes Loch benötigen, aber unglaublich zuverlässig und stark sind. Mir fällt nichts ein, wofür ich sie in meinen Jahren des Baus und der Wartung nicht verwendet habe.

Wie lang sollten Tapcon-Schrauben auf diese Weise sein?

Die 3-1/4" Schrauben wäre bei maximaler Einbettung richtig und je nach Abrasivität des Grundmaterials auch möglich lang. Die Länge von 2-3/4" ist die am häufigsten verwendete Länge für diese Art von Anwendung, da sie 1/4" tiefer ist als die Mindesteinbettungstiefe.

Warum gehen TapCons kaputt?

Jede Einbettung von mehr als 1-3/4 Zoll kann dazu führen, dass das Leitgewinde so stark abgenutzt ist, dass es das Grundmaterial möglicherweise nicht mehr schneiden kann. Wenn dies passiert, dann tapcon dringt nicht mehr in das Grundmaterial ein. Anhaltendes starkes Drehmoment verursacht die tapcon zu brechen oder abscheren.

Beliebt nach Thema