Wie passt man Watt auf PRV an?
Wie passt man Watt auf PRV an?
Anonim

Stecken Sie einen Steckschlüssel über den Einstellung Mutter auf der Oberseite des Ventils. Drehen Sie die Mutter gegen den Uhrzeigersinn, um den Druck hinter dem Ventil zu verringern und im Uhrzeigersinn, um ihn zu erhöhen. Lassen Sie jemanden auf das Messgerät schauen, wenn Sie es selbst nicht sehen können, und stoppen Sie anpassen wenn der Druck den gewünschten Wert erreicht.

Verringert ein PRV folglich den Durchfluss?

EIN Druckreduzierventil ist ein Ventil, das einen hohen Eingangsdruck aufnimmt und auf einen niedrigeren Ausgangsdruck reduziert. Wenn es tut das unter beiden fließen und nein-fließen Bedingungen wird die Art der Steuerung als „Drop Tight“bezeichnet.

Was ist außerdem der Unterschied zwischen einem Druckminderventil und einem Druckregler? EIN Druckreduzierventil ist entworfen, um einfach reduzieren der stromaufwärts Druck auf einen nützlichen oder sicheren Wert, aber die nachgelagerten Druck ist proportional zum Upstream Druck und ist nicht konstant. Druck regulierend Ventil=a Regler, es unterhält Druck einem bestimmten Eingang nachgeschaltet.

Wie reinigt man ähnlich ein Watt-Druckminderventil?

  1. Drehen Sie die Hauptwasserleitung, die zum Druckreduzierventil führt.
  2. Schrauben Sie den Siebstopfen am Druckminderer ab.
  3. Entfernen und reinigen Sie das Edelstahlsieb mit warmem Wasser, einem milden Reinigungsmittel und einem Lappen.
  4. Setzen Sie das Siebsieb und den Siebstopfen auf die gleiche Weise wieder ein, wie Sie sie entfernt haben.

Auf was sollte PRV eingestellt werden?

Die PRV muss Sein einstellen bis maximal 65 psi und liefern keine Drücke unter 35 psi.

Beliebt nach Thema