Wie poliert man eine riesige Muschelschale?
Wie poliert man eine riesige Muschelschale?
Anonim
  1. Ordnen Sie die Muschelschalen in einer einzigen Schicht auf dem Boden oder Bürgersteig.
  2. Lassen Sie die Muschelschalen etwa zwei Wochen in der Sonne trocknen lassen.
  3. Stelle das Muschelschalen in einen Eimer und bedecken Sie sie mit einer Lösung, die zu gleichen Teilen aus frischem Wasser und flüssigem Bleichmittel besteht.
  4. Spülen Sie die Muschelschalen in frischem Wasser und schrubben mit einer Bürste, um sauber.

Wie poliert man dann eine Muschelschale?

Verwenden Sie Bleichmittel, um Ihre Muscheln zu reinigen

  1. Füllen Sie einen Topf zu gleichen Teilen mit Wasser und Bleichmittel.
  2. Weichen Sie die Schalen in der Lösung ein.
  3. Sobald diese Beschichtung verschwunden ist, können Sie die Schalen aus der Lösung entfernen.
  4. Spülen Sie Ihre Schalen gründlich ab und lassen Sie sie vollständig trocknen.
  5. Reiben Sie Babyöl oder Mineralöl auf die Muscheln, um den Glanz wiederherzustellen.

Wissen Sie auch, was die Riesenmuschel nutzt? Im Gegenzug bieten sie den Algen ein sicheres Zuhause und regelmäßigen Zugang zu Sonnenlicht für die Photosynthese, die sich tagsüber mit ihren geriffelten. unter der Wasseroberfläche sonnen Muscheln offen und ihre bunten Mäntel freigelegt. Sie auch verwenden ein Siphon zum Ansaugen von Wasser zum Filtern und Verbrauchen von vorbeiströmendem Plankton.

Abgesehen davon, wie reinigt man eine riesige Muschelschale?

Füllen Sie einen Behälter mit 50 % Wasser und 50 % Bleichmittel, wenn die Muscheln besonders verschmutzt sind, achten Sie darauf, dass die Hülse ist vollständig mit der Lösung bedeckt. Dann vergiss es und lasse es 3 Tage stehen. Wenn es Zeit ist, ziehen Sie Handschuhe an, nehmen Sie die Muschelschale heraus und in einen anderen Behälter mit Wasser füllen.

Können Sie Muscheln kochen, um sie zu reinigen?

Sieden: Stelle Muscheln in einen Topf geben, Wasser hinzufügen und aufkochen Kochen. Lassen Kochen für ein paar Minuten (je mehr Muscheln, desto länger). Verwenden Sie eine Zange zum Entfernen einer Schale auf einmal. So Sie Verbrennen Sie sich nicht, fassen Sie die Schale mit Handschuhen oder einem Handtuch an und ziehen Sie das Tiergewebe im Inneren vorsichtig heraus.

Beliebt nach Thema