Was war der erste Geschmack von Life Savers?
Was war der erste Geschmack von Life Savers?
Anonim

Die ursprünglichen fruchtigen Aromen - Zitrone, Limette, Orange, Kirsche, und Ananas-wurden 1935 eingeführt und blieben fast 70 Jahre unberührt. Im Jahr 2003 änderten Life Savers ihre Fünf-Geschmacksrichtungen, indem sie Zitrone und Limette durch Himbeere und Wassermelone ersetzten.

Die Leute fragen auch, was war die erste Geschmacksrichtung von Life Savers Süßigkeiten?

Die originalen Papprollen der Bonbons lassen die Bonbons matschig werden, also hatte Mr. Noble die Idee, Alufolien zu verwenden, um die Pfefferminzbonbons frisch. Pep-O-Minze war die erste Geschmacksrichtung von Life Savers®.

Wissen Sie auch, wie lange es Lebensretter gibt? 100 Jahre

Die Frage ist auch, wann wurden Lebensretter geschaffen?

1912 der Schokoladenhersteller Clarence Crane aus Cleveland, Ohio erfundene Lebensretter. Sie wurden als „Sommersüßigkeit“konzipiert, die Hitze besser standhält als Schokolade.

Wie sind die Lifesaver-Bonbons entstanden?

Lebensretter wurden erfunden 1912 von Clarence Crane, der Schokolade herstellte und verkaufte Süssigkeit in der Region Cleveland seit 1891 und dachte daran, seine Produktlinie um ein nicht schmelzendes. zu erweitern Süssigkeit im Sommer beim Schokoladenverkauf wurden langsam.

Beliebt nach Thema