Was bedeuten Zirruswolken?
Was bedeuten Zirruswolken?
Anonim

Cirrus (Wolke Klassifizierungssymbol: Ci) ist eine Gattung von atmosphärischen Wolke im Allgemeinen gekennzeichnet durch dünne, zarte Stränge, die der Sorte ihren Namen vom lateinischen Wort geben Zirrus, Bedeutung eine Locke oder lockige Haarsträhne. Es bildet sich auch aus dem Ausfluss tropischer Wirbelstürme oder der Ambosse von Cumulonimbus Wolken.

Wofür sind Cirruswolken ein Zeichen?

Zirruswolken sind dünn, gefiedert und bestehen ausschließlich aus Eiskristallen. Sie sind oft die ersten Zeichen von eine sich nähernde Warmfront oder ein Jet Streak in der oberen Ebene. nicht wie Zirrus, Cirrostratus Wolken eher eine ausgedehnte, schleierartige Schicht bilden (ähnlich wie bei Stratus Wolken auf niedrigem Niveau machen).

Außerdem, wie sieht eine Cirruswolke aus? Cirrus Wolken bestehen aus Eiskristallen und aussehen wie lange, dünne, weiße Luftschlangen hoch am Himmel. Sie werden allgemein als "Stutenschwänze" bezeichnet, weil sie geformt wie der Schwanz eines Pferdes. Wenn sie sich jedoch mit der Zeit größer aufbauen und von Cirrostratuswolken gefolgt werden, kann eine Warmfront auf dem Weg sein.

Anschließend stellt sich die Frage, welches Wetter bringt die Cirruswolke?

Sie bestehen aus Eis und sind dünn, dünn Wolken bei starkem Wind in lange Streamer geblasen. Zirruswolken sind normalerweise weiß und prognostizieren fair bis angenehm Wetter. Durch Beobachten der Bewegung von Zirruswolken man kann sagen aus welcher richtung Wetter auf etwas oder jemanden zukommen.

Warum sind Cirruswolken so hoch?

Sehr spezifische Mineral- und Metallpartikel hoch in der Atmosphäre verursachen die Bildung von Zirruswolken. Geben Sie der oberen Atmosphäre Staub, und es wird Zirruswolken. Es war lange Zeit ein Rätsel, was genau die Bildung von verursacht Zirruswolken, die dünnen Eisschwaden das kann gesehen werden hoch im Himmel.

Beliebt nach Thema