Ist Shinnecock Hills öffentlich?
Ist Shinnecock Hills öffentlich?
Anonim

Sowohl Golf Magazine als auch Golf Digest bewerten derzeit Long Island Shinnecock als sechstbester Kurs, öffentlich oder privat. Aber, sagen Sie, diese Größe ist völlig strittig: Shinnecock-Hügel ist sehr privat, wie seine eng rangierten Brüder Pine Valley, Cypress Point und Augusta National, die vier am besten bewerteten Golfplätze des Landes.

Dementsprechend, wem gehört der Shinnecock Hills Golf Course?

Shinnecock Hills Golfclub

Vereinsinformationen
Typ Privatclub
Gesamtlöcher 18
Turniere veranstaltet U.S. Open (5), Walker Cup, U.S. Amateur, U.S. Women's Amateur
Entworfen von William Flynn (1931) C. B. MacDonald (1901) Willie Dunn (1894) Willie Davis (1891)

Außerdem, wo ist Shinnecock? Shinnecock-Hügel, New York. Shinnecock Hills ist ein Weiler (und ein von der Volkszählung ausgewiesener Ort) im Suffolk County, New York, USA. Die Bevölkerung war 2.188 bei der Volkszählung 2010. Es ist die Heimat eines führenden Golfclubs, Shinnecock Hills Golfclub.

Ist Shinnecock auf diese Weise geöffnet?

2018 USA Offen (Golf) Die USA 2018 Offen Meisterschaft war die 118. US-amerikanische Meisterschaft Offen, statt 14.–17. Juni at Shinnecock Hills Golf Club in Shinnecock Hills, New York, etwa 130 km östlich von New York City auf Long Island; Es war das fünfte Mal, dass die USA Offen fand in diesem Kurs statt.

Wer hat die US Open bei Shinnecock gewonnen?

Die 1896 US Open war der zweite US Open, gehalten am 18. Juli um Shinnecock Hills-Golfclub in Southampton, New York. James Foulis gewonnen sein einziger Major-Titel, drei Schläge vor Vizemeister Horace Rawlins, dem verteidigenden Champion. Wie der erste Offen, es war ein Nebenschauplatz für die UNS. Amateur.

Beliebt nach Thema