Was war das erste Olympiastadion?
Was war das erste Olympiastadion?
Anonim

Athen

Die Frage ist auch, wo ist das ursprüngliche Olympiastadion?

Die Stadion an der archäologischen Stätte von Olympia liegt Griechenland östlich des Heiligtums des Zeus. Es war der Ort vieler Sportveranstaltungen im Antike Olympia Spiele.

Wissen Sie auch, was die ersten Ereignisse bei den Olympischen Spielen waren? Zu den alten Spielen gehörten Laufen, Weitsprung, Kugelstoßen, Speerwerfen, Boxen, Pankration und Reitsport.

  • Fünfkampf.
  • Laufen / Springen / Diskuswerfen.
  • Springen.
  • Diskuswurf.
  • Ringen.
  • Boxen.
  • Pankration.
  • Reitveranstaltungen.

Zu wissen ist auch, wann das antike griechische Olympiastadion gebaut wurde?

Panathenäisch Stadion. Der alte Olympiastadion in Athen Griechenland, gebaut aus Granit im späten 19. Jahrhundert an der Stelle von alt Athen aus dem 4. Jahrhundert; Gastgeber der ersten modernen Spiele im Jahr 1896.

Wer hat das Panathenäische Stadion gebaut?

An der Stelle einer einfachen Rennbahn wurde vom athenischen Staatsmann ein Stadion gebaut Lykourgos (Lykurg) C. 330 v. Chr., hauptsächlich für die Panathenäischen Spiele. Es wurde von Herodes Atticus, einem römischen Senator aus Athen, 144 n. Chr. In Marmor umgebaut und hatte eine Kapazität von 50.000 Sitzplätzen.

Beliebt nach Thema