Aus welchen Teilen besteht ein Revolver?
Aus welchen Teilen besteht ein Revolver?
Anonim

Ein Revolver enthält vier Hauptsubsysteme: das Rahmen Gruppe; die Zylinder-, Auszieher- und Krangruppe; das Fass und Sichtgruppe; und der Abzug, Timing-Zeiger und Hammer-Gruppe. Die meisten Revolverteile beginnen als Stahl- oder Edelstahlrohlinge, die in enger Annäherung an die gewünschten Teile geschmiedet werden.

Also, was sind die Teile einer Pistole?

Handfeuerwaffen (Pistolen) Die heutigen Handfeuerwaffen haben vier grundlegende Teile, einschließlich der Aktion, Rahmen, Clip oder Zylinder und Lauf. Die Aktion enthält die Teile die die Patronen abfeuern. Dazu gehört auch der Auslöser. Der Rahmen ist das Metallgehäuse, das den Griff oder Griff der Waffe enthält.

Zweitens, was sind die Teile des Gewehrs? Diese drei Teile sind: Stock, Action, Barrel.

  • Der Schaft ist der Teil der Waffe, den Sie halten. Es hilft Ihnen, die Waffe zu halten, zu zielen und abzufeuern.
  • Die Aktion ist der Teil der Waffe, der die Patronen lädt, abfeuert und entlädt.
  • Der Lauf ist der Teil der Waffe, der die Kugel zum Ziel schickt.

Was sind die 3 grundlegenden Teile einer Waffe?

Alle modernen Schusswaffen haben drei grundlegende Teilegruppen. Die drei Teilegruppen sind die Handlung, Schaft und Lauf. Handlung: Die Handlung ist das Herz der Waffe – die beweglichen Teile, die die Munition laden und abfeuern und die Granaten oder Patronen auswerfen. In modernen Schusswaffen werden verschiedene Arten von Aktionen verwendet.

Was ist der Empfänger eines Revolvers?

Kurz gesagt, a Empfänger ist der Teil der Waffe, der alle Betriebsteile des Schussmechanismus enthält. Dazu gehören der Abzugsmechanismus, der Verschlussmechanismus, der Hammer, das Teil, das das Magazin an der Waffe hält, die Schusskammer usw.

Beliebt nach Thema