Was ist Wasserschlaggeräusch?
Was ist Wasserschlaggeräusch?
Anonim

Wasserschlag ist ein hämmern oder vibrieren Klang das kann bei dir passieren Wasser Service-Rohr. Was verursacht es? Es tritt hauptsächlich auf, wenn ein Hahn oder ein Ventil plötzlich geschlossen wird, wodurch hydraulische Stoßwellen durch das Rohr übertragen werden.

Außerdem, was ist Wasserschlaggeräusch?

Wasserschlag ist ein spezielles Sanitär Lärm, kein allgemeiner Name für Pfeifenklappern. Es tritt auf, wenn Sie die Wasser plötzlich und die Schnelllebigkeit Wasser Durch das Rohr rauschen wird schnell gestoppt, eine Art Stoßwelle entsteht und a hämmerndes Geräusch.

Man kann sich auch fragen, ist Wasserschlag normal? Wasserschlag kann auch auftreten, wenn der Gesamtdruck der Hauptleitung Wasser Rohr, das in das Gebäude eindringt, ist zu hoch. Normales Wasser Der Druck liegt zwischen 30 und 55 psi (Pfund pro Quadratzoll), und darüber kann der hohe Druck die Quelle von. sein Wasserschlag. Sehr hoher Druck über 100 psi kann auch Geräte beschädigen.

Wie behebt man in Anbetracht dessen einen Wasserschlag?

Befolgen Sie diese Schritte, um Wasserschläge zu beheben:

  1. Wasserzufuhr zum Haus an der Hauptleitung absperren.
  2. Öffnen Sie alle Kaltwasserhähne, beginnen Sie mit dem höchsten Wasserhahn (2. oder 3. Stock) und arbeiten Sie sich bis zum untersten Wasserhahn (1.
  3. Spülen Sie alle Toiletten im Haus.
  4. Lassen Sie Wasser aus offenen Wasserhähnen ablaufen.

Was ist der Wasserschlageffekt?

Wasserschlag ist ein Druckstoß oder eine Welle, die verursacht wird, wenn eine Flüssigkeit (normalerweise eine Flüssigkeit, manchmal auch ein Gas) in Bewegung gezwungen wird, anzuhalten oder die Richtung plötzlich zu ändern (Impulsänderung). Sobald Dampf den Kessel verlässt, beginnt er, Wärme zu verlieren. Dadurch kondensiert Dampf in den Rohrleitungen.

Beliebt nach Thema