Wie viel kostet es, einen Pool in Frankreich zu bauen?
Wie viel kostet es, einen Pool in Frankreich zu bauen?
Anonim

In-Boden-Pools reichen von ca. 20.000 Euro für einen einfachen und bescheidenen Einstiegspool.

Benötigen Sie außerdem eine Baugenehmigung für ein Schwimmbad in Frankreich?

Alles im Boden Schwimmbäder in Frankreich benötigen eine Baugenehmigung. Wenn die Schwimmbad 10m², aber unter 100m² überschreitet, ist eine Werkserklärung erforderlich. Wenn die Schwimmbad über 100 m² groß ist oder eine oberirdische Überdeckung von mehr als 1,80 m hat, dann a Planung Bewerbung erforderlich ist.

Welche Badeshorts kann man in Frankreich tragen? Männer dürfen nicht tragen ausgebeult Badehose oder Brett kurze Hose maximal Baden Schwimmbäder und Wasserparks, insbesondere auf Campingplätzen. Du kannst tragen Tachos oder die etwas schmeichelhafteren „Daniel Craig Speedos“und längeres Bein kurze Hose wenn sie hauteng sind.

Und wie weit muss der oberirdische Pool vom Haus entfernt sein?

Nationale Bauvorschriften, wie von der National Fire Protection Association (NFPA) beschrieben, erfordern eine Außen oberirdischer Pool mindestens 10 Meter entfernt sein von dem Wände von a Haus. Dadurch wird sichergestellt, dass auslaufendes Wasser oder Spritzwasser keine elektrischen Leitungen berühren und einen Kurzschluss verursachen kann.

Darf man in Frankreich Badeshorts tragen?

In Frankreich, Badehose dürfen nicht getragen werden Baden Pools von Männern. Du müssen, zu … haben tragen eng anliegender Teeny Weeny Speedo Style Badehose zum Pool in Frankreich weil es hygienischer ist.

Beliebt nach Thema