Wie viel Druck sollte in einem Brunnendruckbehälter sein?
Wie viel Druck sollte in einem Brunnendruckbehälter sein?
Anonim

Die Standardeinstellung für die meisten Tanks beträgt 28 psi, sie könnte jedoch niedriger sein, wenn sie der Standardeinstellung des. entspricht Druck Schalter, der 20 psi beträgt. Druck Tanks liegen normalerweise 2 bis 4 psi unter der Einschalteinstellung des Druck Schalter.

Wenn man dies berücksichtigt, wie viel Druck sollte in einem Druckbehälter sein?

Die Kombination der Drucktank, Druck Schalter und die Pumpe lässt Wasser durch Ihr Haus fließen. Druckbehälter, die auch als Reservoir für das Haus fungieren, werden in der Regel beibehalten Druck innerhalb von 20 Pfund pro Quadratzoll (PSI) von Ihren Start- und Stoppparametern.

Anschließend stellt sich die Frage, wie überprüfe ich den Druck in meinem Brunnentank? Entleeren Sie die Panzer indem Sie den nächstgelegenen Wasserhahn öffnen. Prüfen das Tankdruck durch Platzieren einer Luft Druck Manometer am Luftfüllventil oben auf dem Panzer. Fügen Sie Luft hinzu, wenn die Druck mehr als 2 psi unter dem Einschaltpunkt der Pumpe liegt Druck. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie einen Luftkompressor oder eine Luftpumpe verwenden.

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, wie hoch der normale Wasserdruck für ein Haus mit Brunnen ist?

Pfund pro Quadratzoll

Wie erhöhe ich den Wasserdruck in meinem Druckbehälter?

So überprüfen und justieren Sie Ihren Druckbehälter

  1. Lassen Sie bei ausgeschaltetem Pumpenunterbrecher das gesamte Wasser aus dem Tank, indem Sie einen Wasserhahn im System öffnen.
  2. Entfernen Sie die Schutzkappe des Luftventils.
  3. Prüfen Sie den Druck im Tank mit Ihrem Manometer.
  4. Lassen Sie nach Bedarf Luft ab oder fügen Sie sie hinzu, um den Druck 2 psi unter die Einschalteinstellung der Druckschalterpumpe zu bringen.
  5. Ersetzen Sie die Schutzkappe des Luftventils.

Beliebt nach Thema