Was ist ein Schulterpass beim Basketball?
Was ist ein Schulterpass beim Basketball?
Anonim

Netzball: Schulterpass. Die Schulterpass wird verwendet, um größere Distanzen auf dem Platz zurückzulegen als die Brust passieren. Der Ball wird in größerer Höhe geworfen, so dass Sie Verteidiger auf andere Weise überlisten können. Aber es ist kein Looping passieren - Ihr Wurf sollte einer geraden Linie zwischen Ihrem folgen Schulter und die Hände des Empfängers.

Welche Arten des Passspiels gibt es dementsprechend im Basketball?

Es gibt 5 gängige Arten von Basketballpässen:

  • Bounce-Pass.
  • Brustpass.
  • Overhead-Pass.
  • Einhand-Push-Pass.
  • Baseball-Pass.

Außerdem, wie geht man Schritt für Schritt an einem Basketball vorbei? Methode 1 Durchführen eines Brustpasses

  1. Greifen Sie den Ball auf beiden Seiten mit den Fingerspitzen zum Kinn.
  2. Bringen Sie den Ball in Richtung Ihrer Brust.
  3. Machen Sie einen Schritt mit Ihrem dominanten Fuß und werfen Sie den Ball.
  4. Bounce den Ball, anstatt ihn in die Luft zu werfen, um einen Bounce-Pass auszuführen.

Wissen Sie auch, was ein Bounce-Pass im Basketball ist?

Definition von Bounce-Pass. Basketball.: ein passieren an einen Teamkollegen, der gemacht wird von hüpfend einmal die Kugel.

Wie macht man einen Speerwurf im Basketball?

Basketball: Speerpass Beginnen Sie mit dem Arm nach hinten hinter die Schulter gespannt. Der Arm geht gerade über die Schulter. Der Arm sollte dem Weg des Balls folgen, um maximale Genauigkeit und Kraft zu erzielen.

Beliebt nach Thema