Wie wird die Höhenmessereinstellung bestimmt?
Wie wird die Höhenmessereinstellung bestimmt?
Anonim

Höhe kann sein bestimmt basierend auf der Messung des atmosphärischen Drucks. Je größer die Höhe, desto geringer der Druck. Wenn ein Barometer mit einer nichtlinearen Kalibrierung geliefert wird, um die Höhe anzuzeigen, wird das Instrument als Druck bezeichnet Höhenmesser oder barometrisch Höhenmesser.

Wie werden folglich die Höhenmessereinstellungen berechnet?

Der angezeigte Wert ist die Druckhöhe. Das ist ziemlich einfach Formel da zwei der Variablen immer gleich sind und die anderen beiden leicht zu finden sind. Sagen wir unseren aktuellen Höhenmessereinstellung ist 29,45 und die Feldhöhe beträgt 5.000 Fuß. Das bedeutet (29,92 - 29,45) x 1.000 + 5.000 = 5.470 Fuß.

Abgesehen davon, wie oft sollten Sie während des Flugs eine Höhenmessereinstellung vornehmen? Für Piloten gilt weiterhin die Grundregel fliegend unter 180 auf einem IFR Flug Plan: Stellen Sie die Höhenmessereinstellung, wenn Sie ATIS bekommen. Während Ihre Flug, wenn du sind noch zu weit weg, um ATIS zu bekommen, ändere es Wenn ATC gibt Sie eine neue Höhenmesser, die sie entlang deiner Flug. Es ist einfach.

Auch gefragt, warum 29,92 die Standard-Höhenmessereinstellung ist?

Ein Barometerwert darüber 29.92„Hg ist ein Hochdrucksystem und bedeutet normalerweise, dass Luft abkühlt, die Luftfeuchtigkeit abnimmt und der Druck dieser Luft die Atmosphäre stabilisiert. Ein Barometerstand unten 29.92„Hg ist ein Niederdrucksystem und bedeutet normalerweise, dass sich die Luft erwärmt und die Luftfeuchtigkeit zunimmt.

Wie stellt man Qnh auf den Höhenmesser ein?

QNH ("Höhe über dem Meeresspiegel") - QNH ist eine Druckeinstellung, die du in dein einwählst Höhenmesser um die Höhe über dem Meeresspiegel zu erzeugen. Es liest die Landebahnhöhe, wenn Sie sich auf der Landebahn befinden, und basiert auf einem Höhenmesser Einstellung angepasst, bis die korrekte Höhe der Station über dem Meeresspiegel abgelesen wird.

Beliebt nach Thema