Ist Soja voller Protein?
Ist Soja voller Protein?
Anonim

Im Gegensatz zu den meisten anderen pflanzlichen Proteine, Sojaprotein ist ein komplettes Protein. Dies bedeutet, dass es alle essentiellen Aminosäuren enthält, die Ihr Körper nicht selbst herstellen kann und über die Nahrung aufnehmen muss. Interessant, Soja kann Ihnen am besten in Kombination mit anderen zugute kommen Proteine.

Die Frage ist auch, warum ist Sojaprotein schlecht?

Soja enthält Isoflavone, die im Körper wie Östrogen wirken. Da viele Brustkrebsarten Östrogen brauchen, um zu wachsen, liegt es nahe, dass Soja könnte das Brustkrebsrisiko erhöhen. Daher fermentiert Soja kann eine stärkere Schutzwirkung gegen Brustkrebs haben als Soja Ergänzungen.

Ist Whey Protein auch besser als Soja Protein? Beide Soja und Molkenprotein sind "komplett" Proteine, was bedeutet, dass sie diese neun essentiellen Aminosäuren enthalten. Sie unterscheiden sich jedoch geringfügig in ihren relativen Konzentrationen der essentiellen Aminosäuren. Im Gegensatz, Sojaprotein ist größer als Whey Protein in Arginin, Phenylalanin und Tryptophan.

Anschließend stellt sich die Frage, woraus besteht Sojaprotein?

Sojaprotein ist ein Protein das ist isoliert von Sojabohne. es ist aus Sojabohnen geschälte und entfettete Mahlzeit. Geschälte und entfettete Sojabohnen werden zu drei Arten von High verarbeitet Protein kommerzielle Produkte: Soja Mehl, Konzentrate und Isolate.

Enthält Whey Protein Soja?

Antworten: Sojaprotein kann enthalten pflanzliche Östrogene (Phytoöstrogene), bekannt als Isoflavone. Molkenprotein (die aus Kuhmilch hergestellt wird) kann auch enthalten diese Isoflavone (aufgrund von Soja im Kuhfutter) sowie das Hormon Estradiol (ein Östrogen), das natürlicherweise in Kuhmilch vorkommt.

Beliebt nach Thema