Was kann ein motorgetriebenes Schiff mit einer Länge von weniger als 12 Metern anstelle von Topp- und Hecklicht zeigen?
Was kann ein motorgetriebenes Schiff mit einer Länge von weniger als 12 Metern anstelle von Topp- und Hecklicht zeigen?
Anonim

Gemäß den Kollisionsvorschriften ist ein Betreiber von a Motorboot mit einer Länge von weniger als 12 Metern, und unterwegs, kann anzeigen, von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang: Standlicht (rot – grün) und. rundum hell (Weiß).

Was kann also ein motorgetriebenes Schiff mit einer Länge von weniger als 12 m anstelle eines Topp- und Hecklichts zeigen?

Leistung-angetriebene Schiffe unter 12 Metern lang können, neben den Seitenlichtern rundum weiß Licht stattdessen des Topplicht und der Hecklicht (siehe Abbildung 9-2).

Was sollte der Betreiber von Powerboat tun, wenn er sich einem sehr großen Schiff nähert? Jedes Ausflugsboot Operator Wer muss einem anderen nachgeben Schiff, das bedeutet die Operator Wer muss umziehen, muss „frühe und umfassende Maßnahmen ergreifen, um eine Kollision zu vermeiden“. Der Stand-on Schiff muss "Kurs und Geschwindigkeit halten."

Die Leute fragen auch, was als Navigationslichter auf Booten ohne Motor oder Segelbooten mit einer Länge von weniger als 7 m verwendet werden kann.

Ruderboote (Kajak- und Kanufahrer) bei Nacht Navigationslichter sind auch für Menschen-angetrieben Boote (Kanu, Kajak) oder für a Segeln Sportboot von weniger als 7 Meter in Länge nicht unter Energie.

Wo sollten Sie Ihr Boot in einem engen Kanal navigieren?

Bei Annäherung an a schmaler Kanal, bleib zu das Steuerbordseite und mit einem verlängerten Strahl ankündigen Ihre Annäherung an Schiffe, die in der Nähe sein könnten das Biege. Bei Betrieb innerhalb eines schmaler Kanal, Schiffe muss so nah wie möglich aufbewahren das äußere Grenze eines schmalen Kanals An ihr Steuerbordseite.

Beliebt nach Thema