Wie ist die Auflösung im Tiegel?
Wie ist die Auflösung im Tiegel?
Anonim

Das Stück erreicht seine Auflösung als Proctor widerruft und sein Geständnis zerreißt. Damit unterschreibt er sein Todesurteil, bewahrt aber die guten Namen seiner Freunde und entlarvt die Heuchelei der Hexenverfolgung.

Wie ist dementsprechend die Fallwirkung des Tiegels?

Die fallende Aktion von The Crucible beginnt in Akt III und wird durch Akt IV fortgesetzt. Die Unfähigkeit von Proctor und seinen Verbündeten, das Gericht zu beeinflussen und die Korruption und das anschließende moralische Dilemma von Proctor zu stoppen, ob sie sein Leben retten oder von der fallende Aktion.

Was ist der Höhepunkt von Crucible Act 3? Gesetz III kann interpretiert werden als Höhepunkt von John Proctors Konflikt mit den Mächten von Kirche und Staat, die die Hexenprozesse antreiben; er scheitert bei seinen Versuchen, den Wahnsinn zu stoppen. Als er sein Geständnis zerreißt, erreicht das Stück seine ultimative Dramatik Höhepunkt.

Was ist davon ein Beispiel für einen Cliffhanger im Tiegel?

A. Elizabeth Proctor wird am Ende von Akt II wegen Hexerei verhaftet. John Proctor weigert sich, sich an den Hexenprozessen zu beteiligen.

Was sind die Konflikte im Schmelztiegel?

Es gibt einige Konflikte findet in der Tiegel, aber der Major Konflikt liegt zwischen der Vernunft des menschlichen Geistes und der irrationalen Angst vor Hysterie. Miller nutzte die Geschichte der unvernünftigen Hysterie der Salem-Prozesse, um die antikommunistische Hetze der MacCarthy-Ära zu kommentieren.

Beliebt nach Thema