Woher kommt das Wort Fjord?
Woher kommt das Wort Fjord?
Anonim

Die Verwendung des Wortes Fjord im Norwegischen, Dänischen und Schwedischen ist allgemeiner als im Englischen und in der internationalen wissenschaftlichen Terminologie. In Skandinavien wird Fjord für eine schmale Meeresbucht in. verwendet Norwegen, Dänemark und westlich Schweden, aber dies ist nicht die einzige Anwendung.

Und was ist der Ursprung der Fjorde?

Ein wahrer Fjord entsteht, wenn ein Gletscher ein U-förmiges Tal durch Eissegregation und Abrieb des umgebenden Grundgesteins schneidet. Nach dem Standardmodell bildeten sich Gletscher in voreiszeitlichen Tälern mit einem sanft abfallenden Talboden.

Und was bedeutet der Name Fjord? Die Name Fjord ist ein Mädchen Name nordischen, norwegischen Ursprungs. Das altnordische und moderne norwegische Wort Name Fjord, das sich auf eine Passage im Meer bezieht, könnte für Kinder beiderlei Geschlechts funktionieren.

Was ist ein Fjord und wie entsteht er?

EIN Fjord ist gebildet wenn sich ein Gletscher zurückzieht, nachdem er sein typisches U-förmiges Tal geformt hat und das Meer den resultierenden Talboden füllt. Dies bildet eine schmale, steile Bucht (manchmal tiefer als 1300 Meter), die mit dem Meer verbunden ist.

Wo gibt es Fjorde?

Ein Fjord ist ein langes, tiefes, schmales Gewässer, das weit ins Landesinnere reicht. Fjorde liegen oft in einem U-förmigen Tal mit steilen Felswänden auf beiden Seiten. Fjorde findet man hauptsächlich in Norwegen, Chile, Neuseeland, Kanada, Grönland und der US-Bundesstaat Alaska.

Beliebt nach Thema