Was ist ein Sportprogramm?
Was ist ein Sportprogramm?
Anonim

Sportprogramm bedeutet Baseball (einschließlich Softball), Fußball, Basketball, Fußball oder jeden anderen Wettkampf Sport formal anerkannt als a Sport durch das Olympische Komitee der Vereinigten Staaten, wie vom Amateur festgelegt und untersteht der Zuständigkeit des Amateurs Sport Gesetz von 1978 (36 U.S.C. 371 et.

Die Frage ist auch, was wird als Sport definiert?

Dictionary.com definiert Sport als „eine sportliche Aktivität, die Geschick oder körperliches Können erfordert“. Oxford Wörterbuch definiert Sport als "eine Aktivität, die körperliche Anstrengung und Geschicklichkeit erfordert, bei der eine Einzelperson oder ein Team zur Unterhaltung gegen eine andere oder andere antritt".

Was macht einen Sport zum Sport und nicht zum Spiel? Spiel und Sport sind ganz anders. EIN Spiel umfasst mehr als eine Person und a Sport bezieht sich nur auf die Fähigkeiten und Leistungen einer Person. Eine körperliche Aktivität, Sport erfolgt nach einem vereinbarten Regelwerk. Sport ist mit Freizeitzwecken verbunden, entweder zum Selbstvergnügen oder zum Wettkampf oder für beides.

Ebenso fragen die Leute, wie erstelle ich einen sportlichen Trainingsplan?

Der Prozess der Erstellung eines Trainingsprogramms zur Entwicklung des individuellen Fitnessniveaus umfasst 6 Phasen:

  1. Stufe 1 - Sammeln Sie Details über die Person.
  2. Stufe 2 – Identifizieren Sie die zu entwickelnden Fitnesskomponenten.
  3. Stufe 3 – Identifizieren Sie geeignete Tests zur Überwachung des Fitnessstatus.
  4. Stufe 4 - Führen Sie eine Lückenanalyse durch.

Was ist der Zweck des Sports?

Sport umfasst alle Formen sportlicher Wettkampfaktivitäten oder -spiele, die durch gelegentliche oder organisierte Teilnahme zumindest teilweise darauf abzielen, körperliche Fähigkeiten und Fertigkeiten zu nutzen, zu erhalten oder zu verbessern, während sie den Teilnehmern Freude bereiten und in einigen Fällen den Zuschauern Unterhaltung bieten.

Beliebt nach Thema