Was ist Iliocostalis lumborum?
Was ist Iliocostalis lumborum?
Anonim

Die iliocostalis lumborum ist der Muskel, der am Beckenkamm und an der Rückseite der Rippen ansetzt. Die Nervenversorgung des iliocostalis lumborum kommt aus den hinteren Rami der Spinalnerven. Seine Gefäßversorgung erfolgt über die Interkostal- und Lendenarterien.

Was ist in Anbetracht dessen der Iliocostalis-Muskel?

Iliokostalis-Muskel, jeder der tiefen Muskeln des Rückens, der als Teil des M. erector spinae (Sacrospinalis) Muskel Gruppe, Hilfe bei Extension (Rückwärtsbeugen), Lateralflexion (Seitenbeugen) und Rotation der Wirbelsäule.

Anschließend stellt sich die Frage, was ist Iliocostalis Thoracis? Die iliokostalis Rücken (Musculus accessorius; iliocostalis thoracis) entsteht durch abgeflachte Sehnen von den oberen Rändern der Winkel der unteren sechs Rippen medial zu den Sehnen des Ansatzes der iliocostalis lumborum; diese werden muskulös und werden in die oberen Ränder der Winkel der oberen sechs Rippen eingesetzt

Anschließend stellt sich die Frage, wo sich der Iliocostalis-Muskel befindet.

Die Iliokostalis-Muskel ist gelegen über den seitlichsten Teil der Rippen und wird vom Serratus dorsalis. bedeckt Muskel.

Wie dehnen Sie Ihren Iliocostalis?

2. Seitliche Dehnung

  1. Heben Sie aus einer stehenden Position Ihre Arme über den Kopf und verschränken Sie Ihre Finger.
  2. Drücken Sie in Ihre Füße und Beine, während Sie nach rechts neigen.
  3. Ziehen Sie Ihr Kinn ein und blicken Sie auf den Boden.
  4. Halten Sie diese Position bis zu 30 Sekunden lang.
  5. Auf der linken Seite wiederholen.
  6. 2–4 Mal auf jeder Seite wiederholen.

Beliebt nach Thema