Inhaltsverzeichnis:

Wer hält die meisten Golfrekorde?
Wer hält die meisten Golfrekorde?
Anonim

Dieser Rekord gilt für die meisten Siege auf der PGA Tour von einem Golfer im Alter von 30 bis 39 Jahren:

  • Arnold Palmer - 44 Siege.
  • Ben Hogan - 43.
  • Jack Nicklaus - 38.
  • Sam Snead - 37.
  • Byron Nelson - 35.
  • Billy Casper - 34.
  • Tigerwald - 33.

Wer ist hiervon der größte Golfer aller Zeiten?

Tiger Woods

Und wer hat die meisten Top-3-Platzierungen in Golf-Majors? Nicklaus wurde Zweiter in 19 Hauptfächern, und Wald hat sechs Zweitplatzierte. Nicklaus hatte 48 Top-Drei-Platzierungen bei Slams, doppelt so viele wie Wald.

Welche Golfrekorde hält Tiger Woods außerdem?

Karriere Aufzeichnungen und Statistik. Wald hat 82 offizielle PGA Tour-Events gewonnen, zusammen mit Sam Snead ebenfalls 82, und neun vor den 73 Siegen von Jack Nicklaus. (Siehe Liste der Golfer mit den meisten PGA Tour-Siegen.) Wald hat 15 Majors gewonnen, die zweite aller Zeiten hinter Jack Nicklaus' 18.

Wer hat die meisten Golfgewinne weltweit?

Liste der Golfer mit den meisten PGA Tour-Siegen

Rang Name Gewinnt
1 Sam Snead H 82
Tiger Woods
3 Jack Nicklaus H 73
4 Ben Hogan H 64

Beliebt nach Thema