Wie reinigt man Fenster mit Windex?
Wie reinigt man Fenster mit Windex?
Anonim

Sprühen Sie die Glas mit Reiniger.

Sprühen Sie eine stärkere Mischung aus 1:1 Wasser und Essig (oder Windex, oder Glasreiniger) bei dir Fenster, so dass die Lösung die meisten Glas. (Ich fand Windex um besser zu arbeiten, aber wenn Sie Haustiere – oder Kinder – haben, die häufig im Freien lecken Fenster, Essig ist möglicherweise der beste Weg für Sie.)

Ist Windex diesbezüglich gut für die Fensterreinigung?

Sprühen Sie die Fenster gründlich mit der Essig-Wasser-Lösung, oder wenn Sie es vorziehen, einem handelsüblichen Fenster putzen Produkt (Zep oder Windex gut arbeiten). Arbeiten Sie am besten an einem kühlen, bewölkten Tag, damit das Seifenwasser und Fenster-Reinigung Lösung trocknet nicht auf Ihrem Fenster.

Wissen Sie auch, wie Sie Fenster reinigen, ohne Streifen zu hinterlassen? Mischen Sie in einer Sprühflasche einen Teil destillierten Essig mit 10 Teilen warmem Wasser. Wischen Sie die Fenster mit einem weichen, sauber, fusselfreies Mikrofasertuch oder Papiertuch, um Staub zu entfernen, bevor Sie Ihre Lösung aufsprühen, und sprühen Sie dann die gesamte Oberfläche ein.

Außerdem, womit putzt man am besten Fenster?

Rezepte für Essig Fenster Waschlösung Mischen Sie einen Teil heißes Wasser mit einem Teil destilliertem Essig. Schwamm Reinigung: Befeuchten Sie die Fenster, mit der Lösung, dann sauber. Abzieher Reinigung: Befeuchten Sie immer zuerst die Rakel und sauber von oben nach unten und wischen Sie nach jedem Strich über den Rakelrand.

Warum streifen meine Fenster, wenn ich sie putze?

Mit Schwamm und Rakel kleben. Nicht waschen Fenster während das die Sonne scheint auf Sie, oder wann das Glas ist noch warm von das Sonne. Hitze wird mach das Fenster Reinigung Lösung verdunsten, bevor Sie Schmutz entfernt haben, und das wird verlassen Streifen. Die Schwamm auf den meisten Rakeln ist nicht robust genug, um gut zu schrubben.

Beliebt nach Thema