Was machen Seidendurags?
Was machen Seidendurags?
Anonim

Sie wurden ursprünglich von afroamerikanischen Männern getragen, um das Haar den ganzen Tag über intakt zu halten, und jetzt, am wichtigsten, helfen sie Männern, diese wellige Frisur zu bekommen. EIN durag kann auch als Nachtmütze für diejenigen getragen werden, die versuchen, ihr frisch geschnittenes Haar in derselben Form und Form zu halten.

Sind Silk Durags dementsprechend gut für Wellen?

Samt durags sind relativ neu auf dem 360 Welle Szene. Sie sind aufgrund ihres einzigartigen und stilvollen Aussehens äußerst beliebt. Diese durags nicht nur schauen groß, aber sie sind auch sehr bequem. Vielleicht kannst du deinen Samt über deinem tragen seidig wenn in der Öffentlichkeit.

Wissen Sie auch, ob Satin-Durags gut sind? Die Satin Durag ist gut genug, um Ihr Haar komprimiert zu halten und die Feuchtigkeit darin zu speichern. Daher ist es einer der Beste Optionen, um Ihr Haar in Wellen zu trainieren.

Was macht ein Durag außerdem?

EIN durag oder tun-rag oder du-rag, auch Wellenmütze genannt, ist ein Schal, der typischerweise getragen wird, um die Entwicklung von Wellen, Zöpfen oder Dreadlocks im Haar zu beschleunigen. Durags werden manchmal auch als modisches Statement getragen.

Was ist besser Samt oder Seidendurag?

Der einzige Unterschied zwischen a seidig und ein Samt Durag ist das Äußere von durag, das Samt Durag hat Samt Stoff auf der Außenseite, der die durag etwas schwerer. Das Innere von Samtdurags ist hergestellt aus die Seide auch, denn das ist der Stoff, der dafür sorgt, dass Ihr Haar glatt bleibt.

Beliebt nach Thema