Wie soll ich meinen Putter greifen?
Wie soll ich meinen Putter greifen?
Anonim

Die umgekehrte Überlappung ist die häufigste aller Putting-Methoden Griffe auf der PGA-Tour gesehen. Legen Sie Ihre linke Hand auf die Puttergriff und dann, direkt darunter, legen Sie Ihre rechte Hand um die Puttergriff. Verbinden Sie beide Hände, indem Sie den Zeigefinger der linken Hand anheben und um die Finger der rechten Hand legen.

Abgesehen davon, was ist der beste Griff zum Putten?

Vorteile des Cross-Handed Griff Ein exzellentes Griff für Golfer, die während des Schlags mit einer überaktiven rechten Hand (bzw. der linken Hand für Linkshänder) kämpfen. Mit diesem Griff, das Ausrichten und das Aufrechthalten der Schlagfläche ist einfacher, da sich die linke Hand näher am Kopf des Putters befindet.

Man kann sich auch fragen, was ist die richtige Putting-Haltung? Der Golfball sollte etwas vor der Mitte Ihres Haltung – ähnlich der Position, die Sie mit einem 6er-Eisen ansprechen würden. Wenn Sie den Putter auf dem Boden abstützen, positionieren Sie Ihre Hände so, dass der Griff des Putters zu Ihrer linken Hüfte zeigt, direkt links von Ihrer Gürtelschnalle (für den Rechtshänder).

Auch um zu wissen, wie fest ich meinen Putter greifen soll?

Auf einer Skala von 10 bis 1, wobei 10 so fest wie möglich ist und 1 das Putter fällt dir fast aus den Händen, dein Griff Druck sollen etwa 4. Spannung ist ein Feind eines glatten Putting-Schlags.

Sollte man beim Golf die Finger verschränken?

Die meisten Golfer bekommen, dass sie MUSS verriegeln ihr Finger wenn sie die halten Golf Verein. Dies ist eigentlich nicht notwendig und neigt dazu, Probleme zu verursachen. Die meisten Golfer tun dies, indem sie ihre kleinen bekommen Finger und Zeigefinger zu tief „verschlossen“und greifen oft mit den Handflächen nach außen.

Beliebt nach Thema