Wie destruktiv sind P-Wellen?
Wie destruktiv sind P-Wellen?
Anonim

Wellen die vom Ort des Bebens im Inneren der Erde ausgehen, werden Körper genannt Wellen. Die ersten davon sind bekannt als P-Wellen, für Primär oder Druck. Diese reisen mit etwa der halben Geschwindigkeit von P-Wellen, kann aber noch viel mehr sein destruktiv. S Wellen bewege die Erde senkrecht zur Richtung Welle reist.

Und was ist die destruktivere P-Welle oder S-Welle?

S-Wellen können nicht durch Luft oder Wasser reisen, sind aber zerstörerischer als P-Wellen wegen ihrer größeren Amplituden. Obwohl Oberfläche Wellen Reisen mehr langsam als S-Wellen, sie können eine viel größere Amplitude haben und können die am destruktivsten Art der seismischen Welle.

Anschließend stellt sich die Frage, welchen Schaden verursachen P-Wellen? S Wellen fahren typischerweise 60 % der Geschwindigkeit von P-Wellen. Sie sind in der Regel mehr schädlich als das P-Wellen weil sie in der Amplitude um ein Vielfaches höher sind. Erdbeben auch produzieren Oberfläche Wellen was kann Ursache Bewegung senkrecht zur Oberfläche oder parallel zur Oberfläche.

Außerdem, was ist die P-Welle und die S-Welle?

P-Wellen und S-Wellen sind Körper Wellen die sich über den Planeten ausbreiten. P-Wellen sind Kompression Wellen die eine Kraft in Ausbreitungsrichtung aufbringen. Da das Erdinnere nahezu inkompressibel ist, P-Wellen übertragen ihre Energie ganz einfach durch das Medium und reisen somit schnell.

Durch was wandern P-Wellen?

Die erste Art von Körper Welle ist der P-Welle oder primär Welle. Dies ist die schnellste Art von Seismik Welle, und folglich der erste, der an einer seismischen Station „ankommt“. Die P-Welle kann durch Bewegen feste Gesteine ​​und Flüssigkeiten, wie Wasser oder die flüssigen Schichten der Erde.

Beliebt nach Thema